"Jede unserer Einstellungen kann uns Probleme

bereiten oder aber dazu beitragen, 

dass wir glücklicher werden. "

- Yoga-Sutra 1.5 -

Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz

Integrative Therapie

Im Kontext Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz begleite ich Sie mit dem integrativen Ansatz der Psychotherapie in psychologischen und psychosomatischen Erkrankungen. Integrativ bedeutet, sowohl

mit humanistischen als auch kognitiven und analytischen/psychodynamischen Ansätzen zu arbeiten, um in verschiedenen Phasen und je nach Persönlichkeit das für Sie passende Mittel zu nutzen. 

 

 

 

THemen

Vor allem Themen bzw. Symptome wie 

sind Schwerpunkte meiner Tätigkeit.  

Methoden

Schwerpunkte meiner Methoden sind die Hypnotherapie, EMDR (speziell in der Traumatherapie), Teilearbeit sowie Yoga und Meditation. Diese sind jeweils in das therapeutische Gesamtkonzept integriert. Neben dem Einsatz verschiedener Methoden zur Unterstützung ist mir immer die persönliche Begegnung und Sie als Mensch in Ihrer aktuellen Situation, mit Ihren eigenen Herausforderungen und vielleicht derzeit auch noch Problemen, wichtig. 

Symptome

 

Symptome können sein

  •  stressbedingte oder psychosomatische Schmerzen, (Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Magen-/Bauchschmerzen etc.)
  • somatoforme / funktionelle Störungen
  • Traumafolgestörungen
  • depressive Verstimmungen (auch Symptome des Burnout-Syndroms)
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme
  • Störungen der Affektivität ("Gefühlswallungen") wie Zorn, Wut, Gereiztheit, Missmut, Aggressivität (z.B. bei Stress und Burnout)
  • unerfüllter Kinderwunsch durch Stress bedingt
  • Antriebsstörungen
  • Ängste
  • Unruhe
  • Stress und Burnout
  • u. a.

Diagnosen

 Diagnosen können u. a. sein

 

  • affektive Störungen, die Ihr Arzt/Ihre Ärztin mit F3 diagnostiziert hat, wie z. B. Depression (bei schwerer Depression parallel zu Ihrer Behandlung beim Arzt)
  • Belastungsstörungen und somatoforme Störungen (F4) wie Angststörungen, Zwangsstörungen, Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen (Trauma, PTBS), somatoforme Störungen
  • Burnout-Syndrom
  • sämtliche psychosomatische Erkrankungen, z. B. Bluthochdruck, nicht weiter erklärbare organische Ursachen
  • psychologische Begleitung (!) bei chronischen Erkrankungen, Herz-Kreislauf, Allergien, chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Collitis Ulcerosa, Reisdarmsyndrom, Fibromyalgie, rheumatischen Erkrankungen, Krebserkrankung (Psychoonkologie) u. a.

(wichtiger Hinweis; Bei gewissen Störungsbildern (Schizophrenie, schwere Depression mit psychotischen Symptomen) ist die ärztliche Behandlung unerlässlich, akute Schübe fallen nicht in mein Behandlungsspektrum.)

Privatleistung

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie handelt es sich hier um Privatleistungen

Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen erstatten in der Regel die Kosten (anteilig), setzen Sie sich dazu bitte mit Ihrer Versicherung in Verbindung. 

 

Ich freue mich auf Sie

Ihre Claudia Frenz

Termine


 

nach Vereinbarung, grundsätzlich in der Zeit

von 6.30 Uhr bis  20.00 Uhr, und Samstags 

ZUR TERMINANFRAGE >

Wo?


Breite Str. 17

33602 Bielefeld

 

Kontakt

mobil:  015253966910

email: cfrenz@

claudia-frenz-therapie.de